Städtebau

Galerieansicht Listenansicht

Erlenmatt-Areal West, Basel

Auge in Auge mit Basel-Stadt – Auf dem Basler Erlenmatt-Areal werden die ehrgeizigen Ziele der 2000-Watt-Gesellschaft verfolgt. Zürcher Architekten lieferten einen Stadtbaustein dazu, der vitalisierend wirkt. Details

Hero-Areal, Lenzburg

Urbane Beziehungskiste – Fein justierte Aussenräume und Bauten sind die Figuren in einem städtebaulichen Spiel, das ganz von der Beziehung zwischen den Dingen lebt. Und das der Geschichte des Ortes angemessen ist. Details

Saurer-Areal Werk 2, Arbon

Die Hotel wunderbar AG plant zusammen mit Züst Gübeli Gambetti Architekten einen einzigartigen Hotelkomplex auf dem Saurer-Areal. Der markante Kopfbau am Hamelplatz bildet zusammen mit … Details

Surber-Areal, Zürich

Das geometrisch komplex überbaute Grundstück wird, soweit es das Baurecht zulässt, zur Blockrandbebauung ergänzt. Eine Zäsur an der Ernastrasse öffnet eine Gasse ins Innere der … Details

Bricks, Allschwil

Die Testplanung strukturiert in zwei Varianten das Gewerbeareal Bricks in Baufelder unterschiedlicher Nutzung und analysiert damit  Qualität und Ertrag der zwei Bebauungsszenarien. Details

Oederlin-Areal, Baden

Unser Beitrag zum Projektwettbewerb Oederlin-Areal in Baden wurde leider im letzten Rundgang ausgeschieden, das Preisgericht würdigt aber die Qualitäten des Projekts: “Die beiden Häuser entlang … Details

Bülachguss-Areal, Bülach

Das Bülachguss-Areal soll sich zu einem lebendigen Wohn- und Gewerbegebiet wandeln. Ein identitätsbildendes Städtebaukonzept aus bewährter Blockrandbebauung und Bestandsgebäuden schafft dafür spannungsvolle Wechselwirkungen. Details

Uf Stocken, Regensdorf

Der Entwurf erschafft ein neues Quartier mit eigener Identität im Spannungsfeld zwischen Bahnhof und Shoppingzentrum. Das Grundstück wird in drei gleichwertige Schollen aufgeteilt. Details

Vulkanstrasse, Zürich

Das ehemalige Areal von BASF an der Vulkanstrasse wird umgenutzt. Die Credit Suisse und die Karl Steiner AG haben zu einem Wettbewerb mit fünf internationalen … Details

Industriestrasse, Luzern

Eine strassenbegleitende Hofrandbebauung bildet einerseits einen präzisen Abschluss zum Strassenraum und generiert gleichzeitig einen grosszügigen öffentlichen Hofraum. Der L-förmige Baukörper reagiert differenziert auf die sehr unterschiedlichen Massstäbe, welche die heterogene, sich im stetigen Wandel befindliche Umgebung auszeichnet. Details

Hochhaus, Steinach

Zwischen Arbon und Steinach soll ein Hochhaus einen markanten städtebaulicher Abschluss schaffen. Der Stickereiplatz nördlich des Aachbaches wird in den Umgebungsplan miteinbezogen und direkt mit der Entwicklung des ehemaligen Werkareals der Saurer AG verknüpft. Details

Chuenimatt-Areal, Pratteln

Keimzellen neuen Arbeitens – Die Grossregion Basel gilt als High-Tech-Cluster. Ein innovatives Bebauungskonzept soll in Pratteln für neue Arbeitsplätze sorgen sowie einen Beitrag zur Quartiersentwicklung leisten. Details